Projektphase 3 – Kurserweiterung für Mitteldeutschland sowie Kursfortführung in Nord- und Süddeutschland

Nach der erfolgreichen Durchführung des „klimafit“-Kurses in Südwestdeutschland und Norddeutschland im Frühjahrssemester 2019 mit 15 Standorten begann im Anschluss die dritte Projektphase. In dieser Phase wurde das bisherige Kurskonzept auf Basis von Evaluationsergebnissen der Kursteilnehmenden und der Kursleitenden aus der Projektphase 2 weiterentwickelt, um den Kurs noch besser an die Bedürfnisse der Teilnehmenden und Kursleitenden anzupassen. Nachdem die Kurserweiterung auf die Region Norddeutschland erfolgreich verlief, wird der „klimafit“-Kurs im Rahmen der Projektphase 3 das erste Mal auch an Standorten in der Region Mitteldeutschland sowie in der Region Südostdeutschland stattfinden. Mit der Kurserweiterung auf weitere Regionen in ganz Deutschland will „klimafit“ auch dort Bürgerinnen und Bürger erreichen, um sie für das Thema Klimawandel, Klimaschutz und Klimaanpassung sensibilisieren.

Nach Projektphase 1 mit sechs Standorten sowie Projektphase 2 mit 15 Standorten wird in Projektphase 3 der Kurs „klimafit“ bereits an 36 Standorten stattfinden. Begleitet wird der VHS-Kurs „klimafit“ erneut von den kommunalen Klimaschutzbeauftragten sowie von regionalen Institutionen und Initiativen, die über umfangreiche Erfahrung in den Themen Klimaschutz und Klimaanpassung verfügen.

Ziele der Projektphase 3 sind:
•    die regionalspezifische Weiterentwicklung des Kurskonzepts zur Fort- und Weiterbildung im kommunalen Klimaschutz und Klimaanpassung für Mitteldeutschland,
•    die Kursevaluation an insgesamt 36 Standorten in Nord- und Süddeutschland sowie in Mitteldeutschland,
•    der gleichzeitige Durchlauf in mehreren Regionen, um Erfahrungen für die bundesweite Durchführung von „klimafit“ zu erhalten,
•    die intensive Zusammenarbeit mit den Hubs Süddeutschland und Norddeutschland sowie die Entwicklung weiterer Hubs.