Tag für die Öffentlichkeit am 9. Oktober 2014

Die internationale wissenschaftliche REKLIM Konferenz „Our Climate – Our Future Regional perspectives on a global challenge“ wurde begleitetet von einem speziell für die Öffentlichkeit gestalteten Tag in deutscher Sprache. Im Mittelpunkt dieses Tages stand der Dialog mit Vertretern aus Politik, Behörden, Verbänden, der Wirtschaft und der interessierten Öffentlichkeit.

Die Veranstaltung bot die Gelegenheit, sich über die Arbeiten im REKLIM-Forschungsverbund zu informieren und mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zum Thema Regionale Klimaänderungen – Ursachen und Folgen zusammenzutreffen und zu diskutieren. Ein weiterer Schwerpunkt bildeten aber auch Vorträge von Vertretern aus dem Kreis der regionalen Entscheidungsträger und der Berliner Wirtschaft.

 

Programm mit Links zu den gehaltenen Vorträgen

Der öffentliche Konferenztag wurde mit Begrüßungsreden des Staatssekretärs Stefan Müller und des Präsidenten der Helmholtz-Gemeinschaft Prof. Dr. Jürgen Mlynek eröffnet.

Herausforderung Klimawandel - Klimaforschung im Verbund

Leitet Herunterladen der Datei einDie Helmholtz-Klimainitiative REKLIM - was haben wir gelernt?
Prof. Dr. Peter Lemke
(Wissenschaftlicher Koordinator REKLIM, Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung)

Klimawandel - wo stehen wir?
Prof. Dr. Mojib Latif
(GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel)

Hagel in Deutschland - ein unterschätztes Risiko?
Priv.-Doz. Dr. Michael Kunz
(Karlsruher Institut für Technologie KIT)

Feld, Wald und Wiese - wie beeinflussen Landoberflächen das Klima?
Prof. Dr. Hans Peter Schmid
(Institut für Meteorologie und Klimaforschung; KIT Campus Alpin)

Herausforderung Klimawandel - Folgen und Anpassung in der Praxis

Klimaanpassung in Berlin - der Stadtentwicklungsplan Klima
Dr. Gregor Langenbrinck
(Urbanizers - Büro für städtische Konzepte, Berlin)

Klimawandel in der Siedlungswasserwirtschaft - Herausforderungen am Standort Berlin
Erika Pawlowsky-Reusing
(Berliner Wasserbetriebe)

Klimawandel und übertragbare Krankheiten - welche Auswirkungen sehen wir, welche erwarten wir?
Priv.-Doz. Dr. Lars Schaade
(Robert Koch-Institut)

Moderation
Hellmuth Henneberg
(rbb)